Die Ostsächsische Sparkasse Dresden gibt bekannt, dass das Sparkassenmobil ab November 2020 nur noch einmal pro Woche in Stadt Wehlen zur Verfügung steht – und zwar:

Dienstag    9.00 – 10.00 Uhr          in Stadt Wehlen                

und

Dienstag   10.15 – 10.45 Uhr          in Dorf Wehlen

In der Woche vom 26.10. bis 01.11. werden in Stadt Wehlen die gelben Tonnen bereitgestellt, womit die Ära der gelben Säcke endet. Die Ressourcen gehen bereits jetzt zu Ende!!

Gelbe-Tonne

Mit der Herstellung der barrierefreien Zuwegung wird es für Rollstuhlnutzer und Menschen mit Gehbehinderung möglich den Pflanzengarten in einer Länge von ca. 140m barrierefrei zu begehen sowie das Erdgeschoss des Heimatmuseums zu besichtigen. Zugleich bietet diese Zuwegung eine gute Aussicht auf die Stadt Wehlen und Teile des Elbtals. 

Das Vorhaben wird mit Fördermitteln des Freistaates Sachsen aus dem Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2020 „Lieblingsplätze für alle“ umgesetzt, die vom Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz bereitgestellt werden.

„Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushalts.“  

Es ist soweit: Die Gelbe Tonne für Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Metall und Verbunden kommt!

Wie der Homepage des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Oberes Elbtal (ZAOE) zu entnehmen ist, steht die Kühl Entsorgung und Recycling GmbH & Co. als verantwortlicher Entsorger fest.

Ab Mitte September bis voraussichtlich Ende Oktober wird die Firma Kühl überall im Landkreis die neuen 240-Liter-Tonnen ausstellen. Bis zu deren Erhalt sind die Gelben Säcke weiter zu nutzen. Für Stadt Wehlen ist nach aktuellem Stand die 44. KW als Ausgabezeitraum eingeplant!

Nachfragen, Beschwerden etc. betreffs Gelbe Tonne richten Sie bitte ausschließlich an die Firma Kühl Entsorgung unter kostenlosem Service-Telefon 0800 40 200 40

Der ZAOE ist für die Ausstellung der Gelben Tonnen nicht verantwortlich und hat auch keinen Einfluß auf den Zeitpunkt der Ausstellung der Tonnen sowie auf deren Größe. Dies kann nur direkt mit der Firma Kühl geklärt werden.

Auf der Internetseite des ZAOE finden Sie weiterführende Informationen…