Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wehlen!

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt.
Dafür benötigt die Stadt Wehlen tatkräftige Unterstützung. Jede Person, die zur Wahl des Deutschen Bundestags wahlberechtigt ist, darf als Wahlhelfer tätig werden (unabhängig vom Wohnort).

Die Mitglieder der Wahlorgane, ihre Stellvertreter sowie die Schriftführer und die Hilfskräfte sind ehrenamtlich tätig. Für die Tätigkeit zahlt die Gemeinde eine Entschädigung entsprechend § 10 Abs. 2 BWO. Diese beträgt zwischen 25 und 35 €.

Sie erwägen, ehrenamtlich in einem Wahlorgan mitzuarbeiten? Dann nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

Für weitere Fragen stehen Ihnen im Gemeindeamt Lohmen Frau Posthoff, Wahlamt unter Tel. 03501 581024 sowie Frau Hofmann, Hauptamtsleiterin unter Tel. 03501 581020 zur Verfügung!

HIER finden Sie das Antragsformular!