Vom 27.05. bis 28.06.2024 finden entlang der Pirnaer Straße in der Ortslage Stadt Wehlen Breitbandausbauarbeiten im Auftrag der Telekom statt. Aus diesem Grund kommt es im unten dargestellten Abschnitt zu einer Gesamtsperrung des Verkehrs, entsprechend der Position der Wanderbaustelle bei Bauschnitten von je 50m. Fußgänger können passieren, Radfahrer müssen im Baustellenbereich absteigen.

Nachts wird die Baustelle so weit zurückgebaut, dass Rettungsdienste ungehinderte Fahrt haben. Über den Tag werden für den Notfall Stahlplatten vorgehalten.

VZ-Plan-Piraner-Strasse

Vom 29.04. bis 24.05.2024 finden im Bereich Pirnaer Straße/Karl-Marx-Platz Breitbandausbauarbeiten im Auftrag der Telekom statt. Aus diesem Grund wird es im unten dargestellten Abschnitt zu einer halbseitigen Verkehrssperrung kommen.

Update vom 24.05.24: Leider können die Arbeiten in der Pirnaer Straße nicht rechtzeitig beendet werden, weshalb die Baumaßnahme bis zum 21.06.24 verlängert wird!!

240416-VAO-37-Pirnaer-Str.-Karl-Marx-Platz-Wehlen-Kopie

Nach Absprache mit DL-Projekts findet der Breitband-/ Glasfaserausbau an der Hofewiese erst im 4. Quartal 2024 statt! Die Verschiebung der Baumaßnahme macht sich notwendig, um die nötige Baufreiheit in diesem Bereich zu erhalten und die Belastungen der Anwohner und Gäste in der Hauptsaison so gering wie möglich zu halten.

Vom 31.05. bis 21.06.2024 finden im o.g. Bereich Breitbandausbauarbeiten im Auftrag der Telekom statt. Aus diesem Grund kommt es im unten dargestellten Abschnitt zu einer Gesamtsperrung des Verkehrs, entsprechend der jeweiligen Position der Baustelle.

Nachts wird die Baustelle so weit zurückgebaut, dass Rettungsdienste ungehinderte Fahrt haben. Über den Tag werden für den Notfall Stahlplatten vorgehalten.

Steinruecken-VZ
  • Bandbreiten bis 100 Mbit/s, im FTTH-Ausbaugebiet bis zu 1 Gbit/s
  • Rund 61 Kilometer Glasfaser und acht Verteiler für schnelleres Internet
  • Rund 280 Haushalte profitieren

_______________________________________________________________

Die Planungen für das schnelle Internet in der Stadt Wehlen und den Ortsteilen Dorf Wehlen, Pötzscha und Zeichen sind abgeschlossen. Jetzt wird gebaut. Rund 61 Kilometer Glasfaser und acht Verteiler sorgen ab März 2025 für höhere Bandbreiten. Das maximale Tempo beim Herunterladen steigt auf bis zu 1.000 Mbit/s, im FTTH-Ausbaugebiet bis zu 1 Gbit/s. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Arbeiten und Lernen zuhause, Video-Konferenzen, Surfen und Streamen gleichzeitig möglich sind. Rund 280 Haushalte profitieren von diesem Ausbau in Wehlen.

„Ich freue mich, dass die Arbeiten in Stadt Wehlen nun starten“, sagt Thomas Mathe, Bürgermeister von Stadt Wehlen. „Schnelles Internet ist aus dem Leben unserer Bürger nicht mehr wegzudenken – privat und geschäftlich. Es ist ein wichtiger digitaler Standortvorteil.“

„Wir treiben den Ausbau zügig voran“, sagt Kai Gärtner, Regionalmanager der Telekom. „Die Beeinträchtigungen für die Anwohner*innen halten wir so gering wie möglich. Wir gehen immer in überschaubaren Bauabschnitten vor.“

Mehr Informationen zur Verfügbarkeit und zu den Tarifen der Telekom:

  • Telekom Partner Shop, Jacobäerstr. 1, 01796 Pirna
  • Telekom Shop, Dohnaer Str. 246, 01239 Dresden / Kaufpark Nickern
  • www.telekom.de/glasfaser
  • Neukund*innen: 0800 330 3000 (kostenfrei) 
  • Telekom-Kund*innen: 0800 330 1000 (kostenfrei)
  • Kleine und mittlere Unternehmen 0800 330 1300 (kostenfrei)

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications

Georg von Wagner, Pressesprecher
Tel.: 0171-2035730
E-Mail: georg.vonwagner@telekom.de

In der Hoffnung, dass die Bürgerversammlungen in Wehlen und Pötzscha die drängendsten Fragen geklärt haben, besteht jetzt bis zum 31.12.2022 die Möglichkeit den kostenlosen Glasfaseranschluss zu beantragen. Hierfür stehen die Telekomshops, wie z.B. in Pirna auf der Jacobäerstraße 1 zur Verfügung oder aber man beantragt ohne großen Zeitaufwand direkt im Internet. Hierzu einfach den Link  https://www.telekom.de/glasfaser-sachsen nutzen oder auf das unten eingefügte Banner der Deutschen Telekom klicken. Hier erhält man weiterführende Informationen und kann unter Angabe seiner Adresse prüfen, ob man vom geplanten Ausbau profitiert.

Nach Markterkundung und Ausschreibung ist es endlich soweit. Ab 2023 wird die Telekom in Stadt Wehlen und Lohmen mit den Arbeiten zum Breitbandausbau beginnnen. Im Rahmen des sogenannten „Weiße-Flecken-Programms“ sollen Haushalte mit Glasfaser bis ins Wohngebäude versorgt werden, denen aktuell Internetgeschwindigkeiten von maximal 30 Mbit/sek zur Verfügung stehen. Begünstigt sind daher vorrangig die Einwohner von Pötzscha, dem Steinrücken und Teilen von Zeichen und Dorf Wehlen, die gemessen an den heutigen Standards völlig unterversorgt sind.

Zur Beantwortung von Fragen im Zusammenhang mit den geplanten Baumaßnahmen wird die Telekom Bürgerversammlungen durchführen die voraussichtlich (!!) am 24.10., 18:00 Uhr in Pötzscha (Bauernhäus’l) und 26.10., 18:00 Uhr in Stadt Wehlen (Grundschule) stattfinden sollen. Hierzu werden die relevanten Haushalte ein gesondertes Schreiben der Telekom erhalten, womit die genannten Termine erst zu diesem Zeitpunkt tatsächlich fix sind!!

Haushalte die bereits jetzt über einen Internetanschluss mit Geschwindigkeiten vom mehr als 30 Mbit/sek aber weniger als 100 Mbit/sek verfügen, werden in die angekündigten Baumaßnahmen zunächst nicht einbezogen. Allerdings wird hier durch den Landkreis ein sogenanntes „Graue-Flecken-Programm“ vorangetrieben, wodurch es in absehbarer Zeit auch dort Glasfaser bis ins Haus geben wird… 

Über den Link https://www.telekom.de/glasfaser-sachsen und die anschließende Option „Prüfe deine Adresse“ können sich Interessierte bereits jetzt informieren, ob man Begünstigter der geplanten Baumaßnahme ist. Gleichzeitig gibt es dort weitere Hinweise und die Möglichkeit schon jetzt einen Glasfaseranschluss zu beantragen. 

Weiterhin dürften einige Anwohner bereits Postwurfsendungen der Telekom bzw. eines Pirnaer Telekom-Shops erhalten haben, über welchen der zukünftige Glasfaseranschluss ebenfalls beantragt werden kann und eine Beratung in Aussicht gestellt wird. Gern können Interessierte auch diese Möglichkeit nutzen, jedoch ist ein sofortiges Tätigwerden nicht erforderlich, da die Frist zur Beantragung eines kostenlosen Glasfaser-Hausanschlusses erst zum 31.12.2022 abläuft (siehe Kleingedrucktes im Schreiben). Es empfiehlt sich daher, zunächst die Bürgerversammlungen abzuwarten und danach eine Entscheidung zu treffen.

schnelles Internet in Stadt Wehlen prüfen

schnelles Internet in Stadt Wehlen prüfen

Telekom-Informationen:

Prüfen Sie jetzt den Ausbaustatus

„In vielen Regionen steht das beste Telekom Netz bereits zur Verfügung und der Ausbau weiterer Standorte in Deutschland wird von der Telekom mit Hochdruck vorangetrieben. Hier können Sie schon jetzt die Verfügbarkeit an Ihrem Wohnort prüfen.“

„In den letzten Monaten haben wir in verschiedenen Regionen den Breitbandausbau aktiv vorangetrieben, neue Verteilerkästen aufgebaut und diese mit modernen Glasfaserleitungen verbunden. Dadurch können Sie ab sofort mit bis zu 50 MBit/s surfen – in einigen Gebieten sogar mit bis zu 100 MBit/s.“

 

 

  • Rathaus

    Stadtverwaltung Stadt Wehlen
    Markt 5, 01829 Stadt Wehlen

    Öffnungszeiten:
    Mo, Do, Fr 8 - 12 Uhr
    Dienstag 14 - 18 Uhr

  • Touristinformation

    Touristinfo Stadt Wehlen/ Lohmen
    Markt 7, 01829 Stadt Wehlen

    Kontakt & Info

  • Wetter

    Wassertemperatur
    Freibad Stadt Wehlen
    20,5 °C
    Stand vom 13.06.2024 - 13:28
  • Hinweise & Mitarbeit

    Hinweise und Wünsche zu unserer Internetseite:
    Bitte schreiben Sie uns!